Commerzbank-Telekom-PC für 1398 Mark

Ohne ISDN- und T-Online-Antrag 100 Mark mehr

Commerzbank, Siemens, T-Online und Deutsche Telekom (Börse Frankfurt: DTE) haben sich zusammengetan und bieten einen Internet-Banking-PC von Siemens an. In einer großen Kampagne mit 15 Millionen Beilegern in Zeitschriften wollen die Partner das Angebot Mitte Mai bekannt machen. Die Initiative ist von der Commerzbank ausgegangen, die damit Homebanking populär machen will.

Der Internet-Banking-PC kostet – inklusive Adapter oder Telefon – 1398 Mark. Für diesen Preis muß man aber einen T-Online-Zugang und einen ISDN-Anschluß beantragen. Ohne diese liegt der Preis bei 1498 DM.

Das angebotene Gerät ist ein Siemens-PC Scenic 500 mit 15-Zoll-Monitor, im Inneren arbeiten ein Intel Celeron-Prozessor mit 400 MHz und 128 KB Second Level Cache, 64 MByte SDRAM-Arbeitsspeicher, eine 4,3 GB-Ultra-DMA/33-Festplatte, ein 32-fach-CD-Rom-Laufwerk und ein 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk. Darüber hinaus werden mitgeliefert: eine ATI-AGP-Grafikkarte Rage Pro mit acht MByte RAM, zwei USB-Schnittstellen sowie eine PCI-Soundkarte von Terratec und Aktivlautsprecher.

Vorinstalliert sind Windows 98, MS Works 4.5, T-Online und Comline für Homebanking mit der Commerzbank.

Außerdem gibt es kostenlos dazu eine Siemens ISDN-Box I-Surf/USB oder eine 56.6 kbps-Modemkarte. Ein ISDN-Telefon oder wahlweise ein ISDN-Analog-Adapter sind ebenfalls im Preis enthalten.

Im Preis inbegriffen sind eine Vor-Ort-Garantie für zwölf Monate und die Lieferung frei Haus.

Das PC-Komplettpaket kann über den T-Versand der Telekom bestellt werden. Das Bestellformular ist in den Werbebeilegern enthalten.

Kontakt: Info-Hotline: 0800-3300170

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Commerzbank-Telekom-PC für 1398 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *