Telekom: Bald jeder zweite Deutsche online

Prognose auf Multimedia Kongreß

Nach Schätzungen der Deutschen Telekom (Börse Frankfurt: DTE) wird bis zum Jahr 2003 die Hälfte aller Deutschen einen Internet-Zugang besitzen. Das sagte Multimedia-Geschäftsleiter Knut Föckler auf dem Deutschen Multimedia Kongreß in Stuttgart.

Im vergangenen Jahr seien rund 200.000 Menschen in Deutschland neu ins Netz gegangen, so Föckler.

Der deutsche Aufwärtstrend folgt dabei einer weltweiten Entwicklung: Die Vereinten Nationen (UNO) rechnen mit weltweit 200 Millionen Surfern für das Jahr 2000. Ende 1998 waren es laut Studie nur annähernd 30 Millionen „Onliner“ in 140 vernetzten Staaten.

Kontakt: Deutsche Telekom, Tel.: 0800-3300700

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Telekom: Bald jeder zweite Deutsche online

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *