GMX meldet einmillionstes Mitglied

40 Millionen Page-Impressions im März

Der kostenlose deutsche E-Mail-Service GMX hat sein einmillionstes Mitglied gezählt. Der Dienst benötigte ein Jahr, um diese Zahl zu erreichen. Nach eigenen Angaben kommen täglich über 6000 neue Nutzer hinzu.

Laut IVW-Auswertung hatte GMX im März mehr als 40 Millionen Page-Impressions und über 5,7 Millionen Visits.

Zur CeBIT hatte GMX außerdem Profi-Accounts mit Unified Messaging Services eingeführt. Anders als beim kostenlosen E-Mail-Grunddienst sollen Profis dafür fünf Mark im Monat bezahlen.

Kontakt: GMX, E-Mail: info@gmx.net

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu GMX meldet einmillionstes Mitglied

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *