AOL hat weltweit 17 Millionen Mitglieder

Im Schnitt 56 Minuten tägliche Nutzung

AOL (Börse Frankfurt: AOL) meldet die neue Rekordzahl von 17 Millionen Mitgliedern weltweit. Dazu kämen zwei Millionen Compuserve-Kunden.

Die AOL-Nutzergemeinde ruft täglich durchschnittlich 2,6 Milliarden Internet-Seiten auf (Vorjahr: 800 Millionen), verschickt 56 Millionen E-Mails (28 Millionen) und 432 Millionen Telegramme (200 Millionen). Täglich werden 121 Millionen Aktienkurse abgerufen (75 Millionen).

Im Schnitt verbringen die AOL-Kunden 56 Minuten am Tag mit dem Online-Dienst, zehn Minuten mehr als 1998. Zu Spitzenzeiten sind mehr 1,1 Millionen Nutzer gleichzeitig online. Damit habe AOL in Spitzenzeiten rund doppelt so viele Nutzer wie die US-Nachrichtensender CNN und CNBC, verkündete der Dienst am Hauptsitz in Dulles.

AOL hat in Deutschland zur Zeit 900.000 Mitglieder und ist damit die Nummer zwei hinter T-Online (drei Millionen Mitglieder).

Kontakt: AOL-Hotline Deutschland, Tel.: 01805/313164

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AOL hat weltweit 17 Millionen Mitglieder

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *