Ice-T veröffentlicht exklusive MP3-Single

Das Internet bietet Frischzellenkur für gealterte Stars

Bekannte Rocker, Rapper und Punks von gestern versuchen mit moderner Technik Anschluß an die heutigen Hörer zu gewinnen. Nach Ex-Stars wie Billy Idol, Prince (oder-wie-auch-immer-sich-der-Künstler-nennt), Tom Petty, David Bowie oder auch Public Enemy stellt nun auch der „ultraharte“ Rapper Ice-T („Copkiller“) eine Single exklusiv im MP3-Format ins Netz.

„Don’t Hate the Playa“ heißt das neuste `Meisterwerk` der bald zu kaufenden neuen CD „7th Deadly Sin“. Es kann vom MP3-„Portal“ MP3.com heruntergeladen werden. Zusätzlich will der Künstler unter dem Titel „Ice Picks“ Kommentare für die Site schreiben.

Umfangreiche Grundlageninformationen zum MP3-Standard liefert ein großes ZDNet-Special.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ice-T veröffentlicht exklusive MP3-Single

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *