Creative Labs bringt MP3-Spieler

Soll auf Internet World vorgestellt werden

Der Markt für digitale Musik-Abspielgeräte wird voller. In der kommenden Woche wird Creative Labs einen neuen MP-3-Player vorstellen. Ort der Präsentation: Die Spring Internet World in Los Angeles (12. bis 16. April).

Zur Zeit dominiert noch der Rio Player von Diamond Multimedia den Markt. Laut Branchengerüchten kann der neue Player von Creative rund eine Stunde Musik speichern, das Doppelte des Rio-Spielers. Unter dem Namen „Nomade“ wurde ein erster Prototyp vor einem Monat präsentiert. Das Gerät soll zusätzlich Sprachnachrichten aufnehmen können und die Musiktitel auf einem kleinen LCD-Display anzeigen.

Der neue Player soll unter 200 Dollar kosten. In Deutschland wird er voraussichtlich im Mai auf den Markt kommen, der deutsche Preis steht noch nicht fest.

Umfangreiche Grundlageninformationen zur Debatte um den MP3-Standard liefert ein großes ZDNet Special.

Kontakt: Creative Labs, Tel.: 089/9928710

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Creative Labs bringt MP3-Spieler

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *