D2 bietet auch 29-Pfennig-Tarife

Am Wochenende oder im Ortsnetz

Mannesmann Mobilfunk zieht jetzt mit 29-Pfennig-Tarifen nach. T-Mobil hatte die Idee bereits auf der CeBIT verkündet.

Im Privatkundentarif D2-Fun kann man sich ab 1. Mai entscheiden, ob man entweder für 29 Pfennig die Minute in das jeweilige Ortsnetz, in dem man sich gerade aufhält („D2-Best City Special“), telefonieren will. Oder für den gleichen Minutenpreis am Wochenende und an bundesweiten gesetzlichen Feiertagen („D2-Best Weekend“).

Im Ortsnetz-Tarif „D2-Best City Special“ kostete die Minute bisher 69 Pfennig tagsüber und 39 Pfennig abends. Am Wochenende verlangte D2 bisher 39 Pfennig die Minute.

Wer sich für den mobilen Ortstarif freischalten lassen will, muß mit seinem D2-Handy die Servicenummer 22044 anrufen, der Wochenendtarif ist unter der Nummer der Kundenbetreung 0172/1212 zu buchen. Die erstmalige Einrichtung eines 29-Pfennig-Tarifs ist kostenlos, jede Änderung kostet 11,50 Mark.

Kontakt: Mannesmann Mobilfunk, Tel.: 0211/5330

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu D2 bietet auch 29-Pfennig-Tarife

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *