Oster-Telefontarife locken

RSL Com und Tesion bieten Sonderpreise

Wie bereits an Weihnachten senken einige Telefongesellschaften nun auch zu Ostern ihre Preise. So bietet RSL Com (Netzvorwahl: 01015) an Ostern einen Billigtarif für Auslandsgespräche an. Zwischen Karfreitag und Ostermontag kostet die Minute 22 Pfennig (statt 33 Pfennig) für alle Gespräche in die USA, nach Kanada, Belgien, Dänemark, Frankreich, Schweden, Großbritannien, Österreich sowie in die Schweiz und in die Niederlande. Abgerechnet wird im Minutentakt. Eine vorherige Anmeldung für das Call-by-Call-Verfahren ist allerdings nötig. Alle innerdeutschen Ferngespräche kosten so viel wie immer am Wochenende (14 Pfennig tagsüber, sieben Pfennig von 21 Uhr bis 8 Uhr).

Der Stuttgarter Regionalanbieter Tesion (Netzvorwahl: 01023) bietet am Ostersonntag Gespräche innerhalb Baden-Württembergs für drei Pfennig die Minute an, sechs Pfennig kostet die Minute für Ferngespräche in Deutschland. Call-by-Call-Kunden zahlen zusätzlich ein einmaliges Entgelt von sechs Pfennig. Die Abrechnung erfolgt im Sekundentakt. Das Angebot kann bundesweit genutzt werden.

Kontakt: RSL COM, Tel.: 0800/10 15 000; Tesion, Tel.: 0800-7110711

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Oster-Telefontarife locken

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *