Linux-Kernel 2.2.5 im Web

Neues Sparc64 und überarbeitete Netzwerkcodes

Der Linux-Kernel 2.2.5 steht – gerade mal fünf Tage nach der Version 2.2.4 – zum Download bereit. Die nächste Mirrow-Site kann unter www.kernel.org/mirrors gesucht werden.

Neu sind ein verbessertes Sparc64 sowie die überarbeiteten Netzwerk-Codes IPv4 und IPv6.

Grundlagen und alles Wissenswerte zum Ein- und Umstieg vermittelt das große ZDNet-Special zum Thema Linux, das ständig aktualisiert wird.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Linux-Kernel 2.2.5 im Web

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *