DLD-Linux 6.0.1 startet am 5. April

Delix meldet den Ausverkauf von DLD 6.0

Der deutsche Linux-Anbieter Delix (www.delix.de), meldet den Ausverkauf der Linux Distribution DLD 6.0. Am 5. April soll nun der Verkauf der Version 6.0.1 beginnen.

Die wichtigsten Bestandteile der DLD 6.0.1 sind unter anderem der Linux Kernel 2.2.3, die Unterstützung neue Geräte/Schnittstellen (USB, IRDA, PCMCIA) und ein wesentlich verbesserter SMP-Support. Darüber hinaus zählen zahlreiche Erweiterungen wie Samba 2.0.2, KDE 1.1 und Anwendungen wie Star Office 5.0 (Personal Edition) zum Lieferumfang.Die Preise liegen zwischen 30 Mark für das „Classic“-Update und 199 Mark für die „Pro“-Vollversion.

Grundlagen und alles Wissenswerte zum Ein- und Umstieg vermittelt das große ZDNet-Special zum Thema Linux, das ständig aktualisiert wird.

Kontakt: Delix, Tel.: 0711/6210270

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu DLD-Linux 6.0.1 startet am 5. April

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *