Phonetische Suchmaschine „Witch“ gestartet

Findet Meier, Meyer, Maier und Mayer

Hannover – Die erste phonetische Suchmaschine hat Lutz Karolus aus Speyer gestartet. Ihr Name: Witch.de (www.witch.de).

Die Recherche nach „Mayer“ ergibt Meier, Meyer, oder Mayr, „Delfin“ findet Delphin, der Suchbegriff „Schmitt“ produziert die Namen Schmidt, Schmid, Schmied als Ausgaberesultate. Während „Spaier“ als Vorgabe in einer anderen Suchmaschine ohne Ergebnis bleibe, finde Witch auch die gesuchte Stadt Speyer.

Wesentliche Teile der Rechtschreibreform würden, so die Firmengründer, ebenfalls berücksichtigt. Witch ermögliche Nutzern auch das Suchen in „alter“ Rechtschreibung und finde Dokumente nach der „neuen“.

Die Betreiber kontrollieren vor der Aufnahme von Websites in den Suchkatalog, ob die jeweilige URL gültig und der Server erreichbar ist. „Brutale Hardcore, extreme Politikseiten und ähnlicher Schund“ werde noch am selben Tag wieder aus dem Index entfernt, erklären sie.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Phonetische Suchmaschine „Witch“ gestartet

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *