Web-Zugangsgeräte: Infomatec kooperiert mit Mobilcom

Einfache Billig-Geräte sollen Netz-Nutzung steigern

Hannover – Der Augsburger E-Commerce-Anbieter Infomatec will mit der Schleswiger Telefongesellschaft MobilCom zusammenarbeiten, um die private Internet-Nutzung voranzutreiben. Das teilte Infomatec auf der CeBIT mit.

Das Unternehmen plant, leicht zu bedienende Geräte für die Internet-Nutzung zu entwickeln, und sie gemeinsam mit Mobilcom zu „aggressiven Preisen“ zu vermarkten. Technische Grundlage soll die Set-top-Box JNT sein, die gewöhnliche Fernseher durch einen Internet-Zugang erweitert.

Kontakt: Infomatec, Tel.: 0821/74910; Mobilcom, Tel.: 04331/6900

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Web-Zugangsgeräte: Infomatec kooperiert mit Mobilcom

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *