„Jahrescomputer“ zum halben Preis

Deutsches Unternehmen übernimmt Jahreswagen-Konzept

Das Darmstädter Unternehmen Livingston Electronic Services bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen „Jahrescomputer“ an. Die Geräte (hauptsächlich Workstations und Server) sind rund zwölf Monate alt und werden dafür zum halben Preis abgegeben. Die Firma gibt ein halbes Jahr Garantie auf die Rechner.

Die Computer stammen aus dem „Business Development Programm“ des Unternehmens. Bei diesem Programm vermietet Livingston Geräte an Software- und Systemhäuser, die stets die jeweils neueste Technologie benötigen, um neue Anwendungsprogramme zu entwickeln. Nach einem Jahr rangieren die Firmen die Geräte in der Regel aus.

„In der schnellebigen Computerwelt lohnt sich die Anschaffung der jeweils neuesten Hardware in den meisten Fällen sowieso nicht“, sagt der Geschäftsführer Volker Tegeder zu seiner neuen Geschäftsidee.

Kontakt: Livingston Electronic Services, Tel.: 06151/93440

Themenseiten: Business, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu „Jahrescomputer“ zum halben Preis

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *