US-Computerbranche fordert Zerschlagung von Microsoft

Geheimes SIIA-Papier enthüllt

Ein bislang geheimgehaltener Bericht des US-amerikanischen Branchenverbandes Software and Information Industries Association (SIIA) belegt, daß Konkurrenten und Mitstreiter von Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) eine Aufteilung der Firma von Bill Gates befürworten. Das berichtet das „Wall Street Journal“.

Die Initiatoren des Papiers entwerfen ein Konzept für den sehr wahrscheinlichen Fall, daß Microsoft den vom US-Justizministerium angestoßenen Kartellrechtsprozeß verliert. In diesem Fall will der Verband empfehlen, Microsoft in verschiedene kleinere Unternehmen zu zerlegen. Nur auf diese Art könne verhindert werden, daß die US-Regierung ständig die Softwareindustrie wie ein „Wachhund“ umkreise.

Im SIIA sind über 1300 Unternehmen der IuK-Branche zusammengeschlossen.

Kontakt: Microsoft, Tel: 089/31760

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu US-Computerbranche fordert Zerschlagung von Microsoft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *