Bei Talkline eine Stunde umsonst telefonieren

Nur für Preselection-Kunden und am Wochenende

Die Telefongesellschaft Talkline (01050) will ab dem 15. März mit einer Telefon-Freistunde für Ferngespräche Kunden locken. Allerdings gibt es die Freistunde nur für Preselection-Teilnehmer und auch nur einmal im Monat an einem Wochenende. Ins Mobilfunknetz oder ins Ausland kann man nicht für umsonst telefonieren.

Der „Easyline-Tarif“ kostet ansonsten tagsüber von 8 bis 21 Uhr 18 Pfennig die Minute, abends ab 21 Uhr sowie am Wochenende zahlt man neun Pfennig. Abgerechnet wird im Minutentakt.

Kontakt: Talkline, Tel.: 01802/2002

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bei Talkline eine Stunde umsonst telefonieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *