3Com stellt Mac Pac 2 vor

IDC: 3Com ist EU-Marktführer im Handheld-Bereich

Zur Anbindung seiner Palm PDA´s (Personal Digital Assistant) an Apples Mac-Systeme hat 3Com jetzt das Paket „Mac Pac 2“ vorgestellt. Es enthält die neu gestaltete Palm Desktop Software 2.1 auf Basis des von 3Com gekauften „Claris Organizers“ verbunden mit einer für den Mac optimierten Hot-Sync-Routine.

Das Paket kostet 49 Mark. Die Software gibt es nur in englischer Sprache. Im Lieferumfangbefindet sich zudem ein Adapter für die serielle Schnittstelle und ein englischsprachiges Handbuch. Für Anwender des Mac Pac 1 gibt es ein kostenloses Software-Upgrade zum Downloaden von der Web-Site www.palm.com/custsupp/downloads/macpacv2.html. Dieses Angebot sollen auch alle Mac-User nutzen können, die bereits über einen Adapter verfügen und auf ein Handbuch verzichten können.

3Com gab außerdem eine Studie des Marktforschungsunternehmens IDC (International Data Corporation) bekannt, wonach das Unternehmen im europäischen Markt der Handhelds mit 46,8 Prozent Marktanteil führt. 3Com brachte die Palm PDA´s 1996 heraus und erlangte durch die Verkäufe in den USA in nur wenigen Monate die weltweite Marktführerschaft. IDC ermittelte für den US-Markt einen Marktanteil von 72 Prozent.

Kontakt, 3Com, Tel.: 089/992200

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3Com stellt Mac Pac 2 vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *