Neues Gates-Buch erscheint am 24. März

"Using a Digital Nervous System"

Microsoft-Boß Bill Gates hat ein neues Buch geschrieben. „Using a Digital Nervous System“ handelt von Unternehmen und deren Technologie-Nutzung. Das Buch erscheint am 24. März in den USA.

Gates hatte mit „The Road Ahead“ 1995 in den USA einen Nummer-Eins-Bestseller gelandet. Er schrieb ihn zusammen mit Nathan Myhrvold und Peter Rinearson. An dem neuen Werk soll Gates zusammen mit einigen Beratern rund anderthalb Jahre gearbeitet haben. Zu dem Buch wird es auch eine eigene Website geben (www.speedofthought.com).

Die Einnahmen aus dem Buch will Gates, der reichste Mann der Welt, an eine karitative Organisation spenden.

Kontakt: Microsoft, Tel. 089/31760

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neues Gates-Buch erscheint am 24. März

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *