Intel: Neuer Dixon kommt im zweiten Quartal

Mobile Pentium-II-Chips mit 333 MHz und 366 MHz

Der Weltmarktführer bei Chips, Intel (Börse Frankfurt: INL), wird im zweiten Quartal dieses Jahres eine weitere Mobilversion des erweiterten Pentium II (Codename: „Dixon“) bringen. Er wird mit einer Taktfrequenz von 333 MHz arbeiten und einen 256 KByte großen, integrierten Level-2-Cache besitzen.
Im dritten Quartal soll dann die 366-MHz-Version folgen. Mit dem Erscheinen der neuen Dixons wird der Hersteller seine Pentium-Prozessoren mit der MMX-Technik auslaufen lassen. Ab Mitte des Jahres sollen diese Modelle nicht mehr erhältlich sein. In der zweiten Jahreshälfte laufen dann auch die mobilen Pentium IIs mit 233 MHz und 266 MHz aus.

Kontakt: Intel, Tel.: 089/991430

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Intel: Neuer Dixon kommt im zweiten Quartal

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *