Gates kommt – Linux gibt’s gratis dazu

Microsoft-Chef besucht heute deutsche Apple-Modellschule

Das Bonner IT-Dienstleistungsunternehmen ID-Pro sah sich durch den heutigen Besuch von Microsoft-Chef Bill Gates an der Integrierten Gesamtschule Bonn-Beul dazu veranlaßt, Lehrern und Schülern das freie Betriebssystem Linux anzubieten.
Das System werde von ID-Pro kostenlos auf neue Rechner installiert. Star Division bot an, sein kostenloses Office-Paket Star Office 5.0 obendrein zu geben.
Der Schulleiter Jürgen Niemptsch erklärte ZDNet: „Wir haben jetzt 12 PCs plus Server vom Microsoft-Händler PC Wear aus Leipzig spendiert bekommen und morgen kommt Bill Gates – aber wir sind auch eine Apple-Modellschule und sind für alle Strömungen und Systeme offen“, kommentierte Niemptsch und bedankte sich für das Angebot. Er wolle es gerne annehmen.
Linux-Interessenten informiert ein großes ZDNet-Special über alle Aspekte des Betriebssystems, die Bandbreite reicht von Grundlagen bis zu Support-Adressen und Tools.

Kontakt: ID-Pro, Tel.: 0228/421540

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gates kommt – Linux gibt’s gratis dazu

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *