Evergreen: K6-2-Upgrade für alte Pentium-PCs

Aus 75 MHz mach 333 MHz / Upgrade-Kit arbeitet mit AMDs K6-2-Prozessors

Der CPU-Aufrüster Evergreen Technologies hat ein Upgrade-Kit vorgestellt, das 75-MHz-Pentium-PCs oder schnellere Modelle in einen 333-MHz-Kraftprotz verwandelt, der Pentium-II-kompatibel und 3D-fähig sein soll.
Das „Spectra-333“-Kit basiert auf dem K6-2-Prozessor von Advanced Micro Devices (AMD), der mit 21 zusätzlichen 3D-Befehlen (landläufig unter „3Dnow“ bekannt) bestückt ist. Genau auf diese ist Microsofts DirectX-6-Architektur zugeschnitten.
„Spectra 333“ kommt in den USA für 259 Dollar auf den Markt. In Deutschland wird das Kit nach Schätzung hiesiger Händler frühestens im März zur CeBIT erscheinen.
Kontakt: CTT (deutscher Evergreen-Distributor), Tel.: 089/4209000

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Evergreen: K6-2-Upgrade für alte Pentium-PCs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *