Andreessen wird AOLs Cheftechnologe

Soll als Vordenker des Unternehmens fungieren

Der Mitbegründer und Mit-Chef von Netscape Communications, Marc Andreessen, wird künftig als neuer Cheftechnolge (Chief Technology Officer) beim weltgrößten Online-Dienst AOL (America Online, Börse Frankfurt: AOL) arbeiten. Das berichtet das „Wall Street Journal“.

Andreessen obliegt in seiner neuen Position die Planung der technologischen Zukunft des Online-Dienstes, er sei aber nicht direkt an den aktuellen Geschehnissen, weder bei AOL noch bei Netscape, beteiligt. Sein Job sei eher der des Strategen und Vordenkers, heißt es.

Andreessen war bei Netscape bis zum Oktober 1997 als Technik-Chef beschäftigt. Als er indirekt für den Verlust der Marktanteile im Browser-Markt an Microsoft verantwortlich gemacht wurde, gab er diese Position an Eric Hahn ab.

AOL erklärte im November vergangenen Jahres, mit dem Browser-Hersteller Netscape fusionieren zu wollen. Die „Übernahme unter Gleichen“ soll durch einen Aktientausch im Wert von 4,2 Milliarden Dollar durchgeführt und im Frühjahr 1999 abgeschlossen werden.

Kontakt: AOL: Tel.: 040/361590; Netscape, Tel.: 069/6960

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Andreessen wird AOLs Cheftechnologe

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *