Neues Einsteiger-Notebook von Toshiba

Satellite 2520CDT mit AMD-Prozessor K6-2 kostet 3699 Mark

Von Toshiba gibt es nun ein Einsteiger-Notebook mit AMD-Chip: Das Satellite 2520CDT ist mit dem neuen AMD-K6-2 Prozessor (300 MHz) für mobile PCs und einem 12,1 Zoll großen TFT-Farbdisplay ausgestattet. Integriert sind ein Diskettenlaufwerk, ein 24fach-CD-ROM-Laufwerk und ein V. 90-Modem. Das Softwarepaket MS Works 4.5 und das Betriebssystem Windows 98 sind vorinstalliert.
Der Arbeitsspeicher umfaßt 64 MByte EDO-RAM und ist bis zu 192 MByte ausbaubar. Die Festplatte bietet eine Kapazität von vier GByte. Neben den Standard-Schnittstellen bietet das Gerät auch einen USB-Port.
Der Preis für das Satellite 2529CDT beträgt 3699 Mark.
Kontakt: Toshiba Europe, Tel.: 02131/1580

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neues Einsteiger-Notebook von Toshiba

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *