Samsung schließt Mikrowelle an das Web an

"Intelligente" High-Tech-Feuerstelle bereitet Essen nach Strichcode zu

Obwohl das Internet unaufhaltsam wächst, sind die Fortschritte bei der Anbindung von Mikrowellen-Öfen an die Datenautobahn überraschend bescheiden ausgefallen. Bis jetzt. Samsung hat ein „intelligentes“ Mikrowellengerät entwickelt, das sein Wissen aus dem Internet bezieht.
„Die intelligente Mikrowelle ist eine der aufregendsten Errungenschaften der Home Appliance Technology seit langem“, schwärmt Dennis Joyner, Samsungs Marketingchef für Mikrowellengeräte und Klimaanlagen.
Das Gerät verfügt über einen Scanner für den Strichcode der zuzubereitenden Nahrung. Über eine Internet-Anbindung holt sich der Ofen alle Informationen über die Erwärmung der Mahlzeit von der betreffenden Site des Lebensmittelherstellers oder -händlers.
Kontakt: Samsung Electronics GmbH, Tel.: 0180/5121213

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung schließt Mikrowelle an das Web an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *