Prognose: Telekom verliert massiv Marktanteile

Ende 1999 nur noch 60 Prozent Inlands-Marktanteil

Die Deutsche Telekom (Wertpapierkennziffer: DTE) muß massiv Marktanteile an die Konkurrenz abtreten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Marktanalyse des Finanzinstituts WestLB. Demnach bleibt dem Ex-Monopolisten bis zum Ende 1999 noch ein Marktanteil von 60 Prozent an den wichtigsten Inlandsmärkten.
Konkret zeigt die Bank in ihrer Studie auf, daß der Telekom im Bereich der innerdeutschen Ferngespräche bis Ende dieses Jahres noch ein Marktanteil von 65 Prozent bleibt. Bei Auslandsgesprächen könne das Unternehmen noch mit 60 Prozent rechnen. In diesem Bereich habe die Telekom schon 1998 rund 20 Prozent an die Konkurrenten abtreten müssen.
Kontakt: Deutsche Telekom: 0228/1810

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Prognose: Telekom verliert massiv Marktanteile

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *