Gerücht: Lucent kauft Ascend

Angebliche Kaufsumme: 16 Milliarden Dollar / Ascent verkauft Stratus

Cisco muß sich warm anziehen, wenn sich jüngste noch unbestätigte Gerüchte bewahrheiten: Der weltgrößte Hersteller von Telekommunikationsausrüstung, Lucent Technologies, verhandelt derzeit über eine Übernahme des Netzwerkanbieters Ascend Communications. Das erfuhr ZDNet in den USA aus unternehmensnahen Quellen. Im Gespräch sei derzeit eine Kaufsumme von 16 Milliarden Dollar.
Am Dienstag sollen letzte Details des Deals besprochen werden, eine offizielle Erklärung könnte am Mittwoch folgen. „Schon seit Monaten wollen beide Seiten das Geschäft durchziehen. Sie warten nur darauf, daß der Aktienkurs für beide akzeptabel ist“, berichtet ein Informant.
Lucents Aktie war am Wochenende für 115,25 Dollar zu haben, das entspricht einem Marktwert von 151,6 Milliarden Dollar. Das Papier von Ascend brachte es auf 71,44 Dollar und damit auf einen Wert von 15,5 Milliarden Dollar.
Am Montag teilte Ascend mit, man werde sich von der Enterprise Computer Division von Stratus trennen. Zusammen mit dem Investment-Unternehmen Investcorp will das Management der Stratus-Abteilung zwischen 100 und 150 Millionen Dollar bezahlen, um unabhängig zu werden. Das neue Unternehmen soll dann Stratus Computer heißen.
Ascend hatte Stratus erst im vergangenen Jahr für 822 Millionen Dollar übernommen. Schon damals war klar, daß Lucent für die reine Computer-Abteilung keine Verwendung hat. Die Enterprise Computer Division stellt absturzsichere Rechner für den Business-Einsatz her.
Kontakt: Ascend Communications, Tel.: 001-510-769-6001; Lucent Technologies, Tel.: 069/963770

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gerücht: Lucent kauft Ascend

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *