Gerücht: Telekom will Cable & Wireless kaufen

Englische Telekommunikationsfirma dementiert aber

Aus verschiedenen Quellen war am Freitag zu hören, die Deutsche Telekom (Börsenkürzel: DTE) wolle das britische Telekommunikationsunternehmen Cable & Wireless übernehmen. Angeblich sei das Brokerhaus BT Alex Brown eingeschaltet worden sein, um Cable & Wireless bei potentiellen Interessenten für 25 Milliarden Pfund (rund 70 Milliarden Mark) anzubieten.
Die Nachrichtenagentur dpa berichtet jedoch, Sprecher von Cable & Wireless hätten derartige Spekulationen „mit Vehemenz“ dementiert. Die Deutsche Telekom wollte keinen Kommentar abgeben.
Kontakt: Deutsche Telekom, Tel.: 0800/3301113

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gerücht: Telekom will Cable & Wireless kaufen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *