Adobe kauft GoLive

Soll Produktlinie im Web-Bereich erweitern

Adobe Systems kauft die Firma GoLive Systems, Hersteller des Web-Autoren-Proramms Cyberstudio für den Mac. Schon seit Monaten gab es Gerüchte um ein Kaufinteresse von Adobe. Dieses kommt damit in den Besitz eines professionellen Publishing-Tools für das Internet. Bisherige Programme der Firma für das Web sind Adobe PageMill, ein HTML-Editor für Privatanwender, ImageReady und ImageStyler, beides Werkzeuge zum Gestalten von Grafiken für das Internet.
GoLive war bis vor kurzem spezialisiert auf Software für den Macintosh. Im vergangenen Herbst entwickelte die Firma das GoLive Web Publishing System, ein Programmpaket für verschiedene Plattformen. GoLive sei außerdem zur Zeit dabei, eine Windows-Version ihres Mac-Cyberstudio herauszubringen, sagen Insider. Dies sei auch der Hauptgrund für den Kauf durch Adobe gewesen, hieß es.
Kontakt: Adobe Systems, Tel.: 089/317050

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Adobe kauft GoLive

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *