Mox Telecom: Telefonieren für 15,9 Pfennig

Neuer Tarif gilt rund um die Uhr

Ab dem 1. Januar 1999 kostet die Gesprächsminute bei der Telefongesellschaft Mox Telecom (Kennziffer 01098) 15,9 Pfennige. Der neue Tarif gilt für alle Ferngespräche innerhalb Deutschlands rund um die Uhr, sonntags wie werktags. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. Vom Festnetz zu allen Mobilfunknetzen kostet die Minute 55,9 Pfennig.
Vor dem Telefonieren muß man sich unter der Service-Nummer: 0800/5863636 oder im Internet auf der Homepage unter „www.mox.de“ anmelden. Die Freischaltung soll werktags innerhalb von 24 bis 48 Stunden erfolgen.
Anders als viele andere Firmen rechnet Mox Telecom alle Gespräche sekundengenau ab. Weiteres Versprechen: „Wir verfügen über hervorragende Leitungskapazitäten. Bei uns kann jeder nach erfolgter Anmeldung telefonieren, ohne Netzüberlastungen fürchten zu müssen.“
Kontakt: Mox Telecom AG, Tel.: 02102/6360

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mox Telecom: Telefonieren für 15,9 Pfennig

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *