Schwedische Flughäfen nach Jahr-1999-Pannen lahmgelegt

Vorgeschmack auf nächstes Jahr

Einen Vorgeschmack auf das Jahr-2000-Problem haben schwedische Urlauber bereits am vergangenen Sylvester erhalten. Das System der Flughafenpolizei in Stockholm, Göteborg und Malmö brach genau zur Jahreswende zusammen.
In Schweden ist es problemlos möglich, ohne Paß zu fliegen. Die Flughafenpolizei stellt in der Regel ein Ersatzdokument aus, daß einen Monat lang Gültigkeit hat. Nicht so an Sylvester 1999, weil die Rechner der Behörde die Nummer 99 als Befehl für „Ende der Datei“ mißgedeutet hatten.
Erst im Laufe des neuen Jahres konnten Programmierer die Rechner vom Beginn des neuen Jahres überzeugen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Schwedische Flughäfen nach Jahr-1999-Pannen lahmgelegt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *