Compaq: Erste Netzwerk-Produkte für USB

ISDN USB Terminal Adapter und 56K-USB-Fax-Modem

Compaq will in Kürze seine ersten USB-Produkte (Universal Serial Bus) im Netzwerk- und Kommunikationsbereich auf den Markt bringen. Dazu gehören der Compaq ISDN USB TA (Terminal Adapter) und ein 56Kbit-Faxmodem mit USB-Schnittstelle.
Mitte Januar 1999 kommt der Compaq USB ISDN TA (Terminal Adapter) auf den Markt. Die Datenübertragung erfolgt mit einer Geschwindigkeit von maximal 128 KBit pro Sekunde. Kommunikations-Software von RVS-Com sowie Internet-Software werden mitgeliefert.
Compaqs 56Kbit-Faxmodem soll ab Mitte Februar 1999 zu haben sein. Es ist sowohl für den 56K-flex- als auch für den V.90-Standard ausgelegt. Kommunikations-Software von Trio sowie Internet-Software sind im Lieferumfang enthalten.
Über den Universal Serial Bus können mehrere Peripheriegeräte per Plug-and-Play an einen PC oder an ein Notebook angeschlossen werden. Die Datenübertragung erfolgt über das bis zu fünf Meter lange USB-Kabel mit einer Geschwindigkeit von bis zu 12 MBit pro Sekunde. Dabei versorgt der PC beziehungsweise das Notebook die Peripheriegeräte über das Kabel nicht nur mit Daten, sondern fungiert auch als Stromversorgung – zusätzliche Netzteile sind somit nicht mehr erforderlich.
Kontakt: Compaq, Tel.: 089/99330

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Compaq: Erste Netzwerk-Produkte für USB

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *