Internetzugang bei Mobilcom für 77 Mark Monatspauschale

Angebot gilt von 19 bis 7 Uhr und am Wochenende

Die private Telefongesellschaft Mobilcom hat heute ein neues Pauschalangebot für Internet-Surfer bekanntgegeben. Für 77 Mark im Monat inklusive der Telefongebühren kann man werktags zwischen 19 und 7 Uhr und das gesamte Wochenende ins Internet gehen, ohne daß zusätzliche Kosten entstehen. Der pauschale Zugangspreis gilt ab dem 23. Dezember 1998.
„Das Internet in Deutschland ist viel zu teuer“, sagte Gerhard Schmid, Vorstandsvorsitzender der Mobilcom, bei der Präsentation des Angebots. Es richtet sich laut Mobilcom vor allem an Vielsurfer, die mehr als 25 Stunden im Internet verbringen, sowie an Studenten, Auszubildende und „alle, die gerade abends unbegrenzt online sein möchten.“
Bereits seit dem 15. Dezember bietet Mobilcom einen Internetzugang für 9,5 Pfennig in der Minute an und vermarktet diesen Tarif unter dem Namen „Freenet“ .
Kontakt: Mobilcom, Tel.: 01805/191919

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Internetzugang bei Mobilcom für 77 Mark Monatspauschale

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *