Spass mit SAX in VB6

Microsofts XML Core Services, liebevoll auch MSXML2 genannt, bringt ein nützliches CML-Toolkit mit, das VB- und COM-Entwickler für ihre Anwendungen einsetzen können.

In einem früheren Artikel stellte ich den DOM-Parser von MSXML2 vor und zeigte, wie er sich in eine Musteranwendung für einen Buchkatalog integrieren lässt. In diesem Artikel werden wir den XML-Parser aus SAX-Perspektive betrachten.

Was ist SAX?

Hier ist nur Platz für eine flüchtige Betrachtung der Funktionsweise von SAX. Ein SAX-Parser verschiebt Elemente eines XML-Dokuments in seine Host-Anwendung und zwar in der Reihenfolge, in der er im Dokument auf diese Elemente trifft. Ursprünglich wurde SAX als Java-Parser erschaffen, später wurde SAX auf weitere Sprachen portiert, darunter auch auf Microsofts COM-Implementierung. Als Parser bietet SAX im Vergleich zu DOM einige Vorteile – insbesondere dann, wenn große Dokumente bearbeitet oder nach bestimmten Inhalten durchsucht werden müssen. Dabei ist SAX weit komplexer als DOM, denn um zu wissen, an welcher Stelle in einem Dokument man sich gerade befindet, muss man den Überblick über die Kontextinformationen behalten.

Microsofts SAX-Implementierung

Tatsächlich gibt es in MSXML2 zwei SAX-Implementierungen: eine für VB-Programmierer und eine andere für Entwickler in C++. Aus VB-Perspektive muss man eine Handvoll Klassen beherrschen, um erfolgreich mit SAX arbeiten zu können:

SAXXMLReader: Der Parser selbst
Der VB-spezifische SAX-Parser von MSXML wird durch das IVBSAXXMLReader-Interface definiert. Die Klasse SAXXMLReader ist eine versionsunabhängige Implementierung dieser Klasse und der Reader, den man in Anwendungen einsetzen sollte, will man ihre zukünftige Kompatibilität mit neuen MSXML-Versionen garantieren. Durch Aufruf der Methoden parse oder parseURL wird die Arbeit des Parsers am Dokument gestartet. SAXXMLReader selbst parst Dokumente, gibt aber keine Informationen bezüglich deren Inhalt aus. Um den Parser also tatsächlich verwenden zu können, muss ein Utility-Interface implementiert werden.

Themenseiten: Anwendungsentwicklung, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spass mit SAX in VB6

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *