Visual Basic 6.0: Starten und Beenden von Anwendungen

Viele Entwickler führen das Starten oder Beenden einer Anwendung in Visual Basic 6.0 über Shell-Befehle aus. Sie können diesen Vorgang jedoch auch mit Hilfe von API-Funktionen erledigen.

Programmierung

Öffnen Sie Visual Studio, und starten Sie ein neues Projekt. Fügen Sie nun drei Befehlsschaltflächen hinzu: cmdCheck, cmdClose und cmdStart. Ihr Bildschirm sieht dann ungefähr wie in Abbildung A dargestellt aus.

Abbildung A
Abbildung A: Erstellen eines einfachen Projekts mit drei Befehlsschaltflächen.

Nun werden wir unser Projekt um etwas einfachen Code erweitern. Fügen Sie den folgenden Code zum Ereignis im Bereich General Declaration hinzu:


Private sAppName As String, sAppPath As String

Fügen Sie den in Listing A aufgeführten Code zum Ereignis cmdCheck_Click() hinzu. Fügen Sie dann den folgenden Code zum Ereignis cmdClose_Click() hinzu:


'close application
Call EndTask(sAppName)

Fügen Sie den folgenden Code zum Ereignis cmdStart_Click() hinzu:


'start an application
Shell sAppPath, vbMinimizedFocus

Fügen Sie anschließend den folgenden Code zum Ereignis Form_Load() hinzu:


sAppName = "Adobe Photoshop"
sAppPath = "D:program filesAdobePhotoshop 6.0Photoshp.exe"

In unserem Beispiel haben wir Adobe Photoshop benutzt. Verweisen Sie einfach auf die entsprechende Anwendung in Ihrer Implementierung. Fügen Sie ein Modul sowie den in Listing B dargestellten Code hinzu. Drücken Sie [Ctrl] [F5] um das Projekt auszuführen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Check Status. Es wird eine Meldung angezeigt, die darauf hinweist, dass die Anwendung nicht ausgeführt wird. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Start Application, und Sie sehen, wie die Anwendung gestartet wird. Klicken Sie erneut auf Check Status, und Sie erhalten die Bestätigung, dass die Anwendung ausgeführt wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche Close Application, und das Anwendungsfenster wird geschlossen.

Themenseiten: Anwendungsentwicklung, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Visual Basic 6.0: Starten und Beenden von Anwendungen

Kommentar hinzufügen
  • Am 20. Dezember 2008 um 19:06 von horst schröder

    Starten und beenden von Anwendunbgen
    Die Idee ist ja ganz nett,aber unter Vista läuft es nicht und wenn man die Fehler nicht beseitigt gehts auch sonst nicht.
    is halt wie alles ausm Osten ,halbgares zeug.

    • Am 27. Februar 2010 um 15:05 von erst lesen dann posten

      AW: Starten und beenden von Anwendunbgen
      Es funktioniert unter Vista nicht, da der Beitrag von 2002 ist und somit Vista noch nicht vorhanden war^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *