Java-Unterstützung für Proxies und HTTP-Authentifizierung

Java-Anwendungen, die auf Websites zugreifen, sind dank der Unterstützung von Javas Kernbibliothek leicht zu schreiben. Um komplett zu sein, muss eine solche Anwendung aber auch Proxies und HTTP-Authentifizierung unterstützen.

Java bietet ab Version 1.2 native Unterstützung für die Authentifizierung an. Mit etwas Aufwand lässt sich diese Unterstützung auch in früheren Versionen realisieren.

Verwendung von Proxies
Technisch gesehen ist ein Proxy nichts anderes als ein Agent, der Requests erhält und diese an ihr endgültiges Ziel oder an einen anderen Proxy weiterleitet. Proxies werden üblicherweise für die Implementierung von Caches und Firewalls eingesetzt.

Auf HTTP-Ebene gibt es keinen großen Unterschied zwischen einem Request über Proxy und einem regulären Request. Der Request wird im Grunde genommen zu dem Proxy geschickt statt an das eigentliche Ziel, und die Adresse ist genau beschrieben, damit der Proxy den Zielhost finden kann.

Java stellt die Unterstützung von Proxies in Form von besonderen Systemeigenschaften bereit. Dazu muss man lediglich http.proxyHost als Proxy-Adresse und http.proxyPort als Proxy-Port angeben. Nehmen wir einmal an, ein Proxy existiert unter der Adresse proxy.mycompany.com:8132. Der unten stehende Ausschnitt des Codes konfiguriert Javas HTTP Protokollimplementierung für die Nutzung dieses Proxy:


System.getProperties().setProperty( "
http.proxyHost", "proxy.mycompany.com" );
System.getProperties().setProperty( "
http.proxyPort", "8132" );

In einfachen Fällen genügt diese Unterstützung schon. Manche Proxies und gerade Firewalls sind so konfiguriert, dass sie Requests nur nach entsprechender Authentifizierung durchlassen. In diesem Fall ist eine Autorisierung erforderlich, was uns zum Thema HTTP-Authentifizierung bringt.

Themenseiten: Anwendungsentwicklung, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Java-Unterstützung für Proxies und HTTP-Authentifizierung

Kommentar hinzufügen
  • Am 28. Oktober 2003 um 15:41 von Peter Schnyder

    Links
    Links gehen ins Leere.

    Gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *