Java-Tipps zur Listen-Iteration und zum Vergleichen von Beans

Das Iterieren über Listen und das Sortieren von Java Beans wird durch den intelligenten Einsatz von Utility-Interfaces wesentlich vereinfacht.

Zunächst erfahren Sie hier, wie man ListIterator benutzt, um die Untersuchung des Inhalts von Listen einfacher zu machen, und anschließend, wie man mithilfe der Jakarta Utility-Klasse einen BeanComparator erstellt.

Modifizieren einer Liste beim Iterieren mit ListIterator

Das Iterator-Interface enthält zwar die remove-Methode, doch will man manchmal etwas mehr machen, als nur Elemente einer Collection zu entfernen. Falls man eine Liste bearbeiten möchte, kann man auf ListIterator zurückgreifen. Dies ist eine Erweiterung von Iterator mit zusätzlichen Methoden, um die Liste während der Iteration zu modifizieren und diesen Prozess zu unterstützen

ListIterator fügt sechs Methoden hinzu: Vier bieten Unterstützung beim Iterieren, zwei ermöglichen das Verändern der Liste:



Mithilfe dieser Methoden kann man eine Liste von ihrem Ende her bearbeiten, indem man einen ListIterator erzeugt, der am Ende der Liste anfängt:



Themenseiten: Anwendungsentwicklung, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Java-Tipps zur Listen-Iteration und zum Vergleichen von Beans

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *