Das 1×1 des Wireless Networking

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Computer drahtlos miteinander zu vernetzen? In unserem 5-teiligen Wireless-LAN-Special zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie es geht.

Wireless Networking befreit den Anwender zwar davon, Computer-Hardware physisch miteinander verbinden zu müssen, trotzdem muss man sich mit dem virtuellen Gewirr der Standards und einer Menge Installations- und Sicherheitsüberlegungen auseinandersetzen. Diese vierteilige Einführung erklärt die verschiedenen Technologien des Wireless Networking, gibt Neulingen wertvolle Starthilfe und bietet Tipps und Tricks, mit denen sich drahtlose Netzwerke sicherer und effizienter machen lassen.

1. Grundlagen des Wireless Networking
Verwirrt von den vielen verschiedenen Begriffen, die im Zusammenhang mit den drahtlosen Technologien auftauchen? Wir sagen Ihnen, was Sie wissen sollten.

2. Ein LAN anlegen
Bevor man voll in die drahtlose Welt einsteigt, sollte man sicherstellen, für die jeweiligen Gegebenheiten auch die richtige Ausrüstung zu wählen.

3. Ausarbeitung der Details
Egal welchen Netzwerkstandard man wählt, die Installation erfordert immer einige grundlegende Regeln und Prozesse – wir erklären sie.

4. Optimierung und Sicherung des Netzes
Ist das Netz erst einmal aufgebaut, sind sie auch schon da: Drahtlose Netze können die verschiedensten ungebetenen Gäste anziehen. Wir zeigen Ihnen, wie sie draußen bleiben.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Das 1×1 des Wireless Networking

Kommentar hinzufügen
  • Am 3. Oktober 2003 um 20:52 von Dr.Alexander Schuetz

    WLAN
    Ich hätte Ihre Artikel gerne gelesen. Leider sind alle Links unbrauchbar und führen auf die Mobile-Hauptseite. Nicht gerade professionell!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *