Pocket PC oder Palm OS

Welches PDA-Betriebssystem ist für den geschäftlichen Einsatz besser geeignet?

Zahlreiche Beiträge wurden bisher über die Vorteile von PDAs auf Basis von Palm OS gegenüber Pocket PCs mit Microsofts Pocket PC-Betriebssystem geschrieben. Alle Artikel, die ich kenne, befassen sich lediglich mit einem Vergleich der Technologie. Allerdings werden PDA-Geräte immer stärker in die Unternehmes-IT eingebunden, so dass mehr und mehr Geschäftsleute diese Geräte vom geschäftlichen Standpunkt aus betrachten – einschließlich der auflaufenden Gesamtkosten oder TCO. Als die beiden Plattformen bei uns bewerter wurden, waren wir überrascht festzustellen, dass die TCO für Anschaffung und Betrieb von Pocket PCs unter der von Palm-Geräten liegt.

Ich habe bisher wirklich jedes verfügbare Modell von Palm besessen oder benutzt. Im Moment bin ich Besitzer (und Benutzer) eines iPAQ (H3670), dem Pocket PC von Compaq. Mit diesem Artikel möchte ich Sie dabei unterstützen, herauszufinden, welches Gerät – Palm OS (oder kompatibel) oder Pocket PC – wirklich für die Firma am kostengünstigsten und nützlichsten ist.

 

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Pocket PC oder Palm OS

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *