Digitale Fotografien optimieren

Dank digitaler Bildbearbeitung und mit dem entsprechenden Know-How lassen sich auch weniger gelungene Schnappschüsse retten.

von Lori Grunin

Natürlich können auch die schönsten Fotos nachträglich weiter verbessert werden, indem Sie Fehler korrigieren, den richtigen Bildausschnitt wählen und das Wesentliche hervor heben. Mit einer Zusatzportion Kreativität werden Sie Ihren Bildern das gewisse Etwas zu verleihen oder ganz neue Verwendungsmöglichkeiten für Ihre Lieblingsbilder entdecken..

Die folgenden Kapitel verschaffen Ihnen einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, mit den aktuellen Software-Produkten das Beste aus Ihren Bildern heraus zu holen.

Themenseiten: Peripherie

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Digitale Fotografien optimieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *