Digicam-Speicherkarten

Compact-Flash, Smart Media und Memory Stick im Preisvergleich / Extreme Preisunterschiede von bis zu 100 Prozent und mehr

Von Sebastian Brinkmann

Unter vielen Weihnachtsbäumen lagen Heiligabend nagelneue Digitalkameras. Da die meisten Kameras einfach zu bedienen sind, ging nach ein paar Minuten das Dauerknipsen los. Doch schon nach wenigen Bildern meldeten die mitgelieferten Speicherkarten: FULL. Wer also für die kommende Sylvesterparty oder den nächsten Urlaub gerüstet sein will, braucht eine größere Speicherkarte. ZDNet hat die gängigsten Größen im Preis verglichen und extreme Preisunterschiede ausgemacht.

Bei Speicherkarten konkurrieren verschiedene Typen gegeneinander: Während Compact Flash (z. B. Canon, Epson, Kodak, Minolta, Nikon, Olympus, Pentax) und Smart Media (z.B. Fujifilm, JVC, Olympus, Ricoh, Toshiba) von verschiedenen Herstellern unterstützt werden, kommt der Sony Memory Stick bisher nur in den Modellen von Sony zum Einsatz. Der Preis ist entsprechend höher als bei Compact Flash und Smart Media Karten.

Wichtigster Unterschied zwischen Compact Flash und Smart Media: Während Compact Flash Karten einen eigenen Controller eingebaut haben, kommt bei Smart Media Karten der Controller der Kamera zum Einsatz. Damit legt die Kamera aber auch die maximale Speichergröße des Chips für immer fest: Während bei Compact Flash mittlerweile bis zu 512 MByte Speicherplatz möglich ist, enden Smart Media Karten bisher bei 128 MByte. Vor der Anschaffung einer Smart Media Karte ist also ein Blick ins Handbuch notwendig. Dort erfährt man, welche Kartengröße der kamerainterne Controller ansprechen kann.

ZDNet widmet dem Thema Digitalkameras einen eigenen Bereich. Hier finden Sie Test der aktuellen Digitalkameras, eine Übersicht von Online-Fotodiensten mit denen Sie Ihre Bilder ruck zuck ins Netz stellen können und eine Zusammenstellung der besten Programme für die Foto-Bearbeitung und Archivierung am PC. Im Forum Digitcams treffen sich Fans der digitalen Fotografie zum gegenseitigen Austausch.

Zahlreiche Tests von aktuellen Digitalkameras, praktische Programme für die Bildbearbeitung und viel Know-How, eine Übersicht von Online-Fotodiensten (mit denen Sie Ihre Bilder ruck zuck ins Netz stellen können) finden Sie bei ZDNet im Digitalkamera Supercenter. Im Forum Digitcams treffen sich Fans der digitalen Fotografie zum gegenseitigen Austausch.

Aktuelle Preise für Digitalkameras finden Sie mit der Echtzeit-Preissuche bei Sm@rtShopper.

Übersicht Digicam-Speicherkarten (Preise in Mark)

  Compact Flash 64 MByte Compact Flash 128 MByte Smart Media 64 MByte Smart Media 128 MByte Sony Memory Stick 64 MByte
Amazon 92 186 108 195 169
Alternate 89 159 89 179 199
Avitos 86 153 89 199 199
Computer-
universe
90 158 81 167 175
CSD Computer 120 169 99 219
CSM Online Shop 79 149 179 389 239
Mindfactory 60 132 170 200
Mix Computer 85 145 85 165 185
Otto 199 299
Südwest PC 96 262
Technikdirekt 88 156 78 159 199

(Tagespreise, gerundet. Änderungen und Irrtümer vorbehalten)

Kontakt:

Themenseiten: Peripherie

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Digicam-Speicherkarten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *