Neun Bandlaufwerke im Test

Angesichts zunehmender Datenmengen und steigendem Anspruch an Verlässlichkeit sind effektive Backup-Lösungen wichtiger denn je. ZDNet analysiert die verfügbaren Optionen.


Primärer Zweck eines Bandlaufwerks ist das Speichern und Sichern von Daten. Durch die Installation eines Bandlaufwerks mit Wechselmedien können Daten physisch vom Rechner entfernt gelagert werden. Auf diese Weise können bei Ausfällen des Computers kritische Daten problemlos und zuverlässig wiederhergestellt werden.

Es gibt viele verschiedene Strategien zur Sicherung von Daten, wobei natürlich auch die Entscheidung zwischen Band- oder Plattenspeicher zu treffen ist. Allerdings stellen Band-Medien noch immer die einfachste und kostengünstigste Lösung dar.

Themenseiten: Servers, Storage, Storage & Server

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Neun Bandlaufwerke im Test

Kommentar hinzufügen
  • Am 7. Januar 2004 um 9:51 von Martin Reinbold

    Testergebniss Bild wird nicht dargestellt
    Hallo,
    leider wird die Grafik mit den Testergebissen nicht angezeigt (Fehler Bild nicht vorhanden bzw. Bildname falsch mit IE 6.1).
    können Sie das beheben.

    besten Dank.

    Martin Reinbold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *