Spam vorbeugen und bekämpfen: Tipps und Tricks

Aufgrund des immensen Aufkommens sind Spam-Mails inzwischen weit mehr als nur ein kleines Ärgernis. Wie Anwender und Webmaster Spam vermeiden, verhindern und eliminieren können, erklärt dieses ausführliche ZDNet-Security-Special.


Täglich fluten eine Milliarde Spam-Mails durch das Netzwerk des Internet-Riesen AOL. Bei 27 Millionen registrierten Mitgliedern käme so jedes auf rund 37 unerwünschte Werbebotschaften pro Tag, doch Dank einer mehr oder minder effektiven Filter-Funktion werden 780 Millionen vor dem Eintreffen in den Posteingängen seiner Nutzer blockiert. Wie viele Spam-Mails dennoch das Filtersystem des Providers ungehindert passieren, bleibt offen.

Auch wenn das AOL-Beispiel besonders gravierend ist, so zeigt es jedoch das nahezu unbegreifliche Ausmaß des allgemeinen Spam-Problems, mit dem nicht nur jeder Internet-Service-Provider, sondern auch jeder Firmenadministrator und Endnutzer mit einem E-Mail-Konto täglich zu kämpfen hat. Die Kosten des Aufwands, der betrieben wird, um der Situation Herr zu werden, sowie die des Produktivitätsverlustes von Arbeitnehmern, die überquellende Posteingänge händisch durchsieben müssen, lassen sich nur schwer in Zahlen ausdrücken. Sicher ist jedoch, sie dürften allerorts enorm sein – Tendenz steigend.

Die Plage kommt nicht von ungefähr. Aufgrund seiner hohen Effektivität, Geschwindigkeit und seiner im Vergleich zu anderen Werbeformen niedrigen Kosten genießt das so genannte E-Mail-Marketing einen sehr hohen Stellenwert unter Werbetreibenden – und er steigt weiterhin.

Wie es dazu kommt, dass man überhaupt auf den Empfängerlisten von Spam-Versendern landet, und wie man dies am effektivsten vermeidet, erklärt Ihnen dieser Artikel.

 

Themenseiten: Security-Praxis, Spam

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Spam vorbeugen und bekämpfen: Tipps und Tricks

Kommentar hinzufügen
  • Am 14. Oktober 2005 um 10:56 von Jens_

    Spamsichere Formulare
    Ich habe das hier mit Interesse gelesen, aber bin mir nicht sicher, ob das Formularbeispiel "spamsicher" ist – es sieht genau so aus wie der "formmailer", den ich zurzeit auf meiner Homepage einsetzte.

    Dieser Formmailer wird seit jüngstem immer zum spammen von anderen missbraucht und ich musste ihn deswegen abschalten und suche eine Alternative. Hat jemand eine?

  • Am 27. November 2017 um 9:48 von Micki

    Wenn alle eine automatische Antwortmail schicken würden, dann würde eine potenziellen Spammer mit ein Flut von Antwortmails Mails überschüttet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *