Der optimale PC: Diese 30 Tools brauchen Sie

Zu den aktuellen Betriebssystemen gehört ein Mindestmaß an Zubehör. Aber es gibt nicht nur bessere Alternativen, sondern auch eine Reihe weiterer Programme, die auf keinem PC fehlen dürfen.


10. Dezember 2002

Ein blankes Windows-System reicht nicht aus, um komfortabel mit dem PC arbeiten zu können. Mit den vorgestellten Tools jedoch ist man für das Alltagsgeschehen im Umgang mit dem PC bestens gewappnet.
Nicht alle der vorgestellten Programme sind Freeware. Sofern vorhanden, haben wir in solchen Fällen jedoch immer eine Freeware-Variante parat, die in Sachen Funktionalität ihren kommerziellen Vertretern in nichts nachstehen.

Themenseiten: Client & Desktop

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Der optimale PC: Diese 30 Tools brauchen Sie

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *