ATI übertrumpft Nvidia erneut mit der Radeon 9800 Pro

Kurz nach der Vorstellung der GeforceFX kontert ATI mit der Radeon 9800 Pro. Mit höherem Takt als die Radeon 9700 Pro, aber auch mit verbesserter Architektur, kann die neue ATI-Karte neue Bestwerte erzielen.


28. März 2003

ATI und Nvidia liefern sich derzeit ein hartes Duell im Grafik-Business. Beide Firmen kämpfen um die Vormachtstellung. In sämtlichen Segmenten stehen sich die beiden Kontrahenten mit entsprechenden Produkten gegenüber. Derzeit scheint ATI die Nase vorn zu haben. Bei Notebook-Chips kommen die Kanadier im letzten Quartal 2002 auf einen Anteil von über 50 Prozent. Und mit der Vorstellung des Radeon 9700 Pro im September 2002 konnte der kanadische Chiphersteller erstmals seit Jahren in punkto Performance an Marktführer Nvidia vorbeiziehen und im Highend-Bereich Marktanteile gewinnen. Mittlerweile bietet Nvidia mit der GeforceFX zwar einen Chip, der es hinsichtlich Leistung mit dem Radeon 9700 Pro aufnehmen kann. Durch die aufwändige Kühlung des Chips und die damit verbundene große Lautstärke ist der GeforceFX allerdings nicht besonders populär. Entsprechende Grafikkarten sind mit 500 Euro zudem auch noch teurer als eine Radeon 9800 Pro und 9700 Pro.

Highend-Chips im Überblick

Hersteller ATI ATI Nvidia Nvidia
Modell Radeon 9800 Pro Radeon 9700 Pro GeforceFX 5800 Ultra GeforceFX 5800
GPU-Takt 380 MHz 325 MHz 500 MHz 400 MHz
Speichertakt 340 MHz 310 MHz 500 MHz 400 MHz
Pixel-Pipelines 8 8 8 8
Speicher-
interface
256 Bit 256 Bit 128 Bit 128 Bit
Speicher-
größe
128 MByte 128 MByte 128 MByte 128 MByte
Preis circa 450 Euro ab 349 Euro 500 Euro 400 Euro

Mit der Radeon 9800 Pro liefert ATI einen neuen Chip, der im Vergleich zum Radeon 9700 Pro nicht nur höher getaktet ist. Zusätzliche architektonische Verbesserungen sollen auch die Effizienz des Chips bei anisotropischem Filtering und Anti-Aliasing verbessern.

Duell der Giganten
Im Vergleich zum 9700 Pro hat ATI beim Radeon 9800 Pro leichte Verbesserungen in der Architektur integriert.

Themenseiten: Client & Desktop

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu ATI übertrumpft Nvidia erneut mit der Radeon 9800 Pro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *