Test: Sapphire Atlantis Radeon 9500

Während ATIs Radeon 9500 für einen Preis von nur 200 Euro Performance liefert, die andere Grafikkarten-Hersteller als Spitzenklasse ansehen, verpasst Sapphire die Chance, ein interessantes Bundle zusammenzustellen.


8. Oktober 2002

Sapphire Atlantis Radeon 9500

Pro Contra
für den Preis überragende Performance kein einziges Spiel beiliegend

Fazit: Auf Grund ihres Grafikchipsatzes, der das wohl derzeit beste Preis-Leistungsverhältnis im Grafikkartenmarkt bietet, ist die Sapphire Atlantis Radeon 9500 durchaus empfehlenswert. Leider hat Sapphire die Chance verpasst, in Sachen Ausstattung oder Support Vergleichbares zu bieten.

Themenseiten: Client & Desktop

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Test: Sapphire Atlantis Radeon 9500

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *