Bislang ein Verfechter von ATRAC3, hat Sony sich erst spät auf das MP3-Schlachtfeld begeben. Der neue portable Player des japanischen Herstellers, der NW-E10, erkennt nicht nur Dateien dieses Formats, sondern auch WMA von Microsoft und das hauseigene Format ATRAC3. Leider unterstützt der NW-E10 nicht auch noch MP3Pro.

Der NW-E10 überrascht durch seine extreme Verkleinerung. Mit seinen geringen Abmessungen und dem Gewicht von nur 55 g stört er nicht mehr als ein Feuerzeug. Der Player ist zudem mit einer wiederaufladbaren Batterie und einem (nicht erweiterbaren) 128 MB-Speicher ausgestattet, der 2 Stunden Musik in CD-Qualität aufnimmt. Einerseits flutscht der Player dem Musikliebhaber leicht aus den Händen, andererseits hat er dafür auch mehrere Stürze unbeschadet überstanden. Die Klangqualität, und in Ableitung daraus auch die Qualität des Kopfhörers, ist gut.

Angesichts der geringen Abmessungen kann man das Display, das die Nummer des Tracks und den Aktivierungsstatus der Funktionen anzeigt, für seine Größe von nur 2 cm schlecht tadeln. Intelligent steuert ein einziger Knopf das Einschalten des Gerätes, das Spielen der Stücke, den Wechsel zum nächsten oder vorherigen Titel und den schnellen Vor- und Rücklauf. Mit drei weiteren Tasten aktiviert man die Funktionen MegaBass (mit zwei Stufen) und AVLS (Begrenzung der Lautstärke), sperrt die Tasten und steuert den Lesemodus.

Sony legt zwei Programme mit praktisch gleichen Funktionen bei. OpenMG JukeBox sorgt für die Konvertierung von Audio-CDs ins ATRAC3- und WMA-Format sowie für die Übertragung der Dateien auf den Player. RealJukebox tut das Gleiche mit den Formaten ATRAC3 und MP3. Man muss mit etwas mehr als 5 Minuten rechnen, um den Speicher des Players vollständig zu füllen. Wie bei den digitalen Assistenten nimmt eine Dockingstation den NW-E10 während der Übertragung der Dateien über den USB-Anschluss am PC auf. In der Dockingstation, die über einen Netzadapter mit Strom versorgt wird, kann auch die Batterie des NW-E10 mit ihren ca. 10 Stunden Laufzeit aufgeladen werden. Der Preis entspricht der Laufzeit des Players.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony NW-E10

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *