Cordless und Optical-Technologie ist oft gleichbedeutend mit begrenzter Akkulaufzeit. Doch mit nur 20 Stunden Akkulaufzeit bei ständiger Benutzung erweist sich die Betriebsdauer der Cordless Optical Mouse von Saitek als besonders kurz. Zu Hause entspricht dies ungefähr vierzehn Tagen. Bei beruflicher Nutzung wird es kaum eine Woche sein, und das war’s dann. Und dies trotz eines Standby-Mechanismus, der die Maus nach einer Minute Nichtbenutzung deaktiviert. Doch es ist nur ein Klick nötig, um die Maus wieder zu aktivieren. Am Anfang ist dies etwas ungewohnt, doch man gewöhnt sich sehr schnell daran.

Die erwähnte Akkulaufzeit könnte man einfach als negativ hinnehmen, wäre da nicht noch die Zeit, die diese Maus zum Wiederaufladen braucht: ungefähr 8 Stunden. Dazu kommt, dass man sie während dieser Zeit eigentlich nicht benutzen kann. Um dies zu ermöglichen, hätte es gereicht, den Anschluss für das Ladegerät hinten oder vorn an der Maus anzubringen. Doch leider ist dieser an der Seite, wodurch das Ausrichten des Mauszeigers quasi unmöglich wird.

Schade, denn für sich genommen hat diese Maus einen Preis, der wesentlich unter dem der Konkurrenten von Logitech liegt. Durch Ihre Größe und Form liegt sie gut in der Hand. Trotz eines wieder aufladbaren Akkus ist ihr Gewicht mit dem einer Standard-Maus mit Kugel vergleichbar. Ihr schwarzes, silbernes und transparentes Design ist gelungen. Durch ihre beiden Tasten und das Scrollrad sind alle wesentlichen Funktionen möglich.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Saitek Cordless Optical Mouse

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *